MiLk-Xpress


Krankenhaushygieniker Dr. Peter Witte und die Leitende Oberärztin des Labors Dr. Jasmina Petridou besprechen auf einer Intensivstation die Antibiosen. Foto: MKK

Mühlenkreiskliniken: Dr. Peter Witte in Expertenkommission berufen

Minden (MiX/MKK). Dr. Peter Witte, Direktor des Institutes für Krankenhaushygiene der Mühlenkreiskliniken (MKK), wurde jetzt vom Landeszentrum Gesundheit des Landes NRW in die Fokusgruppe zur ABS-Schwerpunktüberwachung berufen. „ABS“ steht für Antibiotika Stewardship und bezeichnet die gezielte Beratung und Steuerung von Antibiotikaeinsätzen, schwerpunktmäßig in Krankenhäusern. Ziel…


Nirgendwo in Deutschland fiel der Anstieg bei der Storchen-Population so deutlich aus wie in Nordrhein-Westfalen, darunter besonders im Kreis Minden-Lübbecke. Foto: AK Rettet die Weißstörche/Marske

2018 Rekordjahr der Weißstörche im Mühlenkreis

Minden/Lübbecke (MiX). An positive Rekorde kann man sich schnell gewöhnen. Geradezu verlässlich steigen die Zahlen der im Mühlenkreis brütenden Weißstorchpaare an. So ist mit 2018 erneut ein Rekordjahr der Weißstörche in Minden-Lübbecke zu verzeichnen. Der Anstieg betrifft die westziehende Storchenpopulation insgesamt, doch wohl nirgendwo in…


Der LWL plant die Hebesatzumlage für seine Mitgliedskreise zu senken. Das wirkt sich auf der Belastungsseite auch auf den Mühlenkreis aus. Foto: Angelolucas (pr)

Hebesatzumlage des LWL für Kreis Minden-Lübbecke soll sinken

Minden/Münster (MiX). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) will den Umlagehebesatz für seine 27 Mitgliedskreise- und -großstädte zum zweiten Mal in Folge erheblich senken: um voraussichtlich 0,6 Prozentpunkte von 16,0 auf 15,4 Prozent. Das haben LWL-Direktor Matthias Löb und LWL-Kämmerer Dr. Georg Lunemann den 116 Abgeordneten in…


Die Mühlenkreiskliniken (MKK) haben das Geschäftsjahr 2017 mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 1,7 Millionen Euro abgeschlossen. Dies gab der Vorstand bekannt. Grafik: MKK/MiX

Mühlenkreiskliniken legen erneut positiven Jahresabschluss vor

Minden (MiX). Die Mühlenkreiskliniken (MKK) haben das Geschäftsjahr 2017 mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 1,7 Millionen Euro abgeschlossen. Dies gab der Vorstandsvorsitzende Dr. Olaf Bornemeier am heutigen Donnerstag während der traditionellen Jahrespressekonferenz bekannt. Damit haben die Mühlenkreiskliniken im siebten Jahr in Folge einen positiven…


IHK-Zweigstellenleiter Karl-Ernst Hunting und die IHK-Vollversammlungsmitglieder Daniela Drabert und Dr. Georg Böcker (v. l.) stellten in den neuen Geschäftsräumen der Industrie- und Handelskammer am Simeonsplatz in Minden die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage vor. Foto: Pressebüro Amtage

IHK-Umfrage: „Die Unternehmen trauen dem Braten nicht mehr“

Minden (MiX). „Die Lage ist so gut wie noch nie. Aber die Unternehmen trauen dem Braten nicht mehr.“ Dr. Georg Böcker, Mitglied der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) und Chef des Unternehmens Ernst Böcker Sauerteig in Minden, fasste die aktuelle Wirtschaftssituation im Mühlenkreis gestern…


Anja Butschkau, Klaus Barthel, Peter Bernard, Conny Wandke, Christina Weng und Angela Lück (v. l.) sprachen auf der Betriebs- und Personalrätekonferenz der AfA Minden-Lübbecke über Arbeit 4.0. Foto: Pressebüro Amtage

AfA Minden-Lübbecke: Wir erleben eine Erosion von Arbeit

Minden (MiX). „Ein Großteil der gesellschaftlichen Spaltung geht von der Arbeitswelt aus.“ Das hat der Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AfA), Klaus Barthel, jetzt in Minden erklärt. Auf der Betriebs- und Personalrätekonferenz der AfA Minden-Lübbecke im Fach-Werk am Schwarzen Weg betonte Barthel…


Dörfer mit Ideen sind im Mühlenkreis Minden-Lübbecke gefragt. Der Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" soll neu ausgerichtet werden. Foto: Kreis Minden-Lübbecke

Dörfer mit Ideen im Mühlenkreis Minden-Lübbecke gefragt

Minden/Lübbecke (MiX). Der Mühlenkreis plant die Neuausrichtung des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“. Das Ziel: mehr Projektorientierung, weniger ganzheitliche Dorfentwicklung. Hintergrund für diese Überlegungen seien stark rückläufige Teilnehmerzahlen sowohl auf Kreis-, aber auch auf Bundes- und Landesebene, erläuterte Kreis-Wirtschaftsförderer Oliver Gubela in der jüngsten Sitzung…



Stipendienurkunden konnten die Vorstände der Sparkassenstiftung, Volker Böttcher (l.) und Georg Droste (r.), an Julius Maaß (2. v. l.), Musiklehrerin Vilmante Barahona für die Stipendiatin Finja Moennig, Justus Varvaras und Leander Brand überreichen. Foto: privat

16-jährige Pianistin Finja Moennig erhält Stipendium der Sparkassenstiftung

Minden (MiX). Besondere Auszeichnung für die 16-jährige Finja Moennig (Klavier) von der Musikschule Minden. Die junge Musikerin erhielt am Sonntagabend von der Sparkassenstiftung für Kunst und Kultur ihre Urkunde für ein zweijähriges Stipendium. Stellvertretend entgegen genommen wurde die Urkunde von ihrer Musiklehrerin Vilmante Barahona. Ebenfalls…